tarian_logo_2014

Der Pariser Designer Jérémy Tarian geht mit eigensinninger Kreativität und einer gehörigen Prise Humor an das Design von Brillen heran. Jérémy zufolge hat er seine erste Brille ganz allein für sich entworfen, als „Rache“ dafür, dass er seit dem Alter von 8 Jahren eine Brille tragen musste. Aus dem Racheakt wurde bald eine anhaltende Leidenschaft fürs Brillendesign. Weiterhin schlug er die Gelegenheit aus, den legendären Optikbetrieb seiner Familie weiter zu führen. Eine Entscheidung, die ihm half, seine eigene kreative Linie zu finden. Seine Arbeit wurde bereits mit zwei Silmo d’Or Awards gekürt – dem Gegenstück zum Oscar für Brillenmode. Den Preis gewannen sein Modell „Saintonge“, sowie eine Gast-Brille für das Label ic! berlin.
Die Marke Tarian spiegelt Jérémys eigene Werte und kreativen Vorstellungen wider. Alle Merkmale der Rahmen sind bis ins letzte Detail von Jérémy handgezeichnet. Seine Inspiration findet der überzeugte Stadtmensch auf den belebten Straßen von Paris sowie auf seinen zahlreichen Reisen in Sachen Optikhandwerk. Dabei entgeht im kein Detail: Menschen, Gesichtsausdrücke, Museen und die Natur – die volle Bandbreite des Lebens! Seine zweite Leidenschaft sind Architektur und Design, ergänzt durch sein Studium an der Parsons School of Design in New York City. Seit neustem unterrichtet er auch einen Masters Kurs in Design am HEAD Institut HEAD (Geneva University of Art and Design/Switzerland). Hierbei erhält ein ausgewählter Kursteilnehmer die Möglichkeit, sein Design zur neuen Kollektion von Jérémy beizusteuern.
Die Marke Tarian verbindet traditionelle Handwerkskunst mit brandneuer Technologie in der Branche. Diese beiden Elemente verschmelzen in den von Hand gefertigten Brillen der Marke, die jeweils nur in limitierten Auflagen von 500 Stück erhältlich sind.
Jérémy Tarian legt bei allen Schritten des Brillendesigns selbst Hand an, vom ursprünglichen Konzept bis hin zur Auslieferung an Boutiquen und Fachgeschäfte. Er legt Wert auf hervorragenden Service. Die Brillen werden in der Jura-Region in Frankreich, bekannt für ihre lange Tradition im Optikerhandwerk, von Hand gefertigt. Mit seinen eigenen Designs und stilistischen Impulsen setzt Jérémy die Familientradition auf innovative Art und Weise bis heute fort.

KEYLOOKS

Wanna see the whole collection? … click here

Palais Royal

Osaka

Saint Louis

Opéra

Pont Neuf

Faubourg

Command Performance

Saintonge

Related Posts

  • Jérémy Tarian AW 2015

    Für seine neue Kollektion hat sich JÉRÉMY TARIAN von der Natur inspirieren lassen und Acetatgestelle kreiert, dessen Farbwege an Elfenbein, Stein und Marmor erinnern. Damit die Gestelle hohen Qualitätsanforderungen entsprechen, werden diese durch den italienischen Brillenhersteller Mazzucchelli gefertigt. Das Ergebnis ist eine hochwertige, stylishe Kollektion,......

  • Jérémy Miklitarian: Parisian Neo Avantgarde

    Die Adresse „12, rue Dupetit-Thouars“ im 3. Arrondissement in Paris ist eine ganz Besondere. Wo sich vor 100 Jahren noch Pferdestallungen befanden, schmiegen sich heute um den historischen Innenhof herum Künstlerateliers. In Nummer 6 trifft man auf ein besonders geschmackvoll eingerichtetes Exemplar – hier residiert......

  • Jeremy Tarian

    Der Pariser Designer Jérémy Tarian geht mit eigensinninger Kreativität und einer gehörigen Prise Humor an das Design von Brillen heran. Jérémy zufolge hat er seine erste Brille ganz allein für sich entworfen, als „Rache“ dafür, dass er seit dem Alter von 8 Jahren eine Brille......

  • Jeremy Tarian: Francs Bourgeois

    In der Kunst ist Asymmetrie oft ansprechender als spiegelartige Ähnlichkeit. So wirkt ein Gemälde oder Foto oft flach, wenn das Hauptmotiv genau in der Mitte platziert ist. Das limitierte Modell Francs Bourgeois von Jeremy Tarian, das wir Euch hier en Detail zeigen, hält sich an......

  • Jérémy Tarian: Sky Bar

    Riskiert mal einen Blick auf die schicke Sonnenbrille Sky Bar von Jérémy Tarian. Der Franzose ist ein aufstrebender Brillendesigner, der unter anderem schon für ic! Berlin und für Labels in New York gearbeitet hat. Sein Design ist sehr cool und markant und vor allem an......

  • My Favorite City

    London X Paris X Berlin X Copenhagen Four people // Four cities // Four perspectives Are you planning a weekend with your sweetheart in Paris? Or are you headed to London for a shopping spree? How about spending your Fall vacation exploring the bar and......