orgreen

Das dänische Self-Made-Trio hinter Ørgreen Optics ist der Bugspriet des großen Optikschiffs: Bei jedem Kurs stets ein paar Meter voraus. Nach zehn Jahren Fahrt auf hoher See- und über lange Zeit hinweg im starken Gegenwind – ist Ørgreen Optics als bevorzugtes Design der Optiker im sicheren Hafen angelangt. Mehr als 200 Händler in Dänemark und viele Geschäfte in 42 Ländern der Welt verkaufen heute die exklusiven und stilvollen Brillen der kleinen dänischen Firma.

Dass es einmal so weit kommen würde, hatte niemand geglaubt. Und schon gar nicht die drei alten Freunde, Henrik Ørgreen (geboren 1970), Gregers Fastrup (1968) und Tobias Wandrup (1971), die hinter Ørgreen Optics stehen. Keiner von ihnen hat eine Optikerausbildung, aber alle haben ein sicheres Gefühl dafür, was dem Auge gut tut: Sowohl was das Sehen angeht, als auch das Gesehenwerden. Wie bei vielen anderen Erfolgsgeschichten spielte auch hier der Zufall eine Rolle, durch den es das Trio in die Optikbranche verschlug.

Die drei dänischen Künstler verschoben die Grenzen des Brillendesigns und ganz gleich ob sie cutting edge oder eher frech-konservativ waren, fanden ihre Brillen reißenden Absatz. Teil des Erfolgrezepts war die Wahl von Farben und Materialien, denn man kümmerte sich nicht um Konventionen, und nichts war heilig: Titan, Edelholz, Horn, Perlmutt und Azetat wurden zu selbstverständlichen Materialien. Ørgreen Optics scheute nie davor zurück, Materialien zu mischen und hat zum Beispiel mehrere Modelle aus Edelholz und Titan in ein und derselben Brille präsentiert. Und dazu noch in vielen einzigartigen Farben, auch in stark reflektierenden, zweifarbigen Kombinationen

Ørgreen Optics hat keine Pläne, zum größten Akteur auf dem Markt zu werden. Im Grund möchte die Firma in Dänemark gar nicht größer sein als sie jetzt ist, was aber nicht bedeutet, dass man keine Ambitionen mehr hat. Ganz im Gegenteil, Ørgreen Optics weiß, dass Erfolg verpflichtet, und dass es eine Menge Einsatz erfordert, wenn man der bevorzugte design- und qualitätsbewusste Brillenlieferant des Verbrauchers bleiben möchte.

KEYLOOKS FALL / WINTER 2014

Wanna see the whole collection? … click here

Related Posts

  • Ørgreen – Design and DNA

    Hier ist der zweite Teil der Dokumentation „The Story of Ørgreen“ mit dem Titel „Design and DNA“. In dieser Folge erklärtTobias Wandrup, Head of Design der dänischen Brand, worauf beim Designprozess besonders wert gelegt wird. Schau Teil 1 hier....

  • The Story of Ørgreen

    Curious to learn more about ØRGREEN Optics and what they are all about, why their handcrafted titianium frames are of such a high quality and how their colors and designs are being made and the thoughts behind it all?...

  • Ørgreen Optics A/W 2015 Campaign – Behind the Scenes

    Hier ein kleines Behind the Scenes der kommenden Autumn/Winter Kampagne von ØRGREEN OPTICS. https://orgreenoptics.com...

  • Ørgreen October Launch 2015

    Es ist kein Geheimnis, dass Ørgreen sich gerne von Dingen inspirieren lässt, die Freude bereiten – ob Cocktails, besondere Persönlichkeiten oder im aktuellen Fall die Lieblingmusiksalben des Ørgreen-Teams. Die Sonnenbrillenkollektion wirkt erst einmal kühl, was durch den Einsatz von verspiegelten Gläsern und ausgefallenen Farbwegen aufgelockert......

  • Ørgreen launcht neue Kollektion aus Titan

    Im August launcht das Label aus Copenhagen sieben neue handgefertigte Gestelle aus Titan. Als Inspiration dienten Helden des Alltags aber auch starke Persönlichkeiten. Die Kollektion ist sehr vielfältig und bietet viele diverse Styles, welche je in mehreren, zum Teil auch auffälligen, Farben erscheinen. Während die......

  • Asger Juel Larsen X Ørgreen Optics

    Die lang ersehnte limitierte Kollektion von Asger Juel Larsen und Ørgreen ist draußen! Die ersten Modelle sind bereits im Webshop erhältlich und im Frühling werden sie auch in ausgewählten Läden erhältlich sein. Fashion Designer Asger Juel Larsen, der mit seinen Kollektionen bereits mehrere Designpreise (unter......

  • Ørgreen: Mido Collection

    Das Label Ørgreen hat auf der Mido ihre brandneue RX Brillenkollektion vorgestellt. Die Kollektion umfasst eine Reihe an schlanken und edlen Modellen, die allesamt einem Hollywoodstar gewidmet sind. Ob River Phoenix, Winona Ryder oder Sean Penn, die Brillen machen ihrem Namen alle Ehre und überzeugen......

  • Orgreen Optics präsentiert „Dreams“

    Orgreen feiert den Sommer mit einer Reihe von Kurzfilmen, in denen die kreativen Köpfe der dänischen Kunst- und Musikszene beleuchtet werden. Der zweite Film der dreiteiligen Reihe trägt den Namen „Dreams“ und zeigt die Gitarristin Lisbet Fritze von der dänischen Elektro-Band Giana Factory. Orgreen besuchte......

  • Entstehungsprozess einer Orgreen Brille

    Dieses exklusive Video demonstriert eindrucksvoll die Handwerkskunst in der Brillenproduktion von Orgreen....

  • Nude by Martin Bauendahl

    Photos: Martin Bauendahl Photo Assistants: Maren Schabhüser & Peggy Stahnke Make-up: Chiho Schwarzer Make-Up Assistant: Dennis Brandt Postproduction: Matthias Gabriel Models: Maria Dashkevich @ Louisa Models Nicole Harrison @ Louisa Models Felix Nagel @ Mega Models Thanks to Studio Briese Hamburg G-Star Raw »Sniper«, Escada......

  • Joy Club by Estelle Klawitter

    Ein Fotoshooting in Nudetönen. Estelle Klawitter setzt die Models stilvoll in Szene. Orgreen „May day“, „Sugar Kane“, „Hughes“ Fleye „Dang“ Coblens „Asphaltdecke“, „Andenflamingo“, „Weissborstengürteltier“ Kilsgaard „59.7“, „58.5/1“ Carlotta´s Village „Hombre“, „Havanna“, „Hola“...

  • Ørgreen enters the goggle business!

    Die Marke Ørgreen ist bekanntfür dynamische Designs und technische Präzision. Gegründet wurde die Firma von drei engen Freunden, die zusammen stolze 25 Jahre Erfahrung im Brillengeschäft auf die Waage bringen. Neben dem Brillendesign haben die drei auch eine Leidenschaft für Adrenalin-Sportarten gemeinsam. Daraus ist jetzt......