ic!+berlin

ic! berlin ist eine Designfirma, deren Ziel es ist, neue Ideen aufzuspüren, zu entwickeln und zu vermarkten. Bereits im ersten Katalog des Gründungsjahres 1997 formulierte sich diese Idee sinngemäß: ic! berlin ist eine Plattform. Die schraubenlosen ic! berlin Blechbrillen sind hierzu der erste Schritt und immer noch das Hauptstandbein der Firma.

In Paris wurde „ic! berlin“ im Oktober 1998 offiziell in den Zirkel der Designbrillenfirmen aufgenommen. Auslöser war die Verleihung des „Goldenen Silmo“, in Fachkreisen auch liebevoll „Brillenoskar“ genannt. Mit diesem Schlüssel in der Hand war es nun möglich, Messestände in Mailand, Paris und Tokio zu bekommen. Laut Gesellschaftsvertrag wurde die „ic! berlin Brillen Gmbh“ am 01. Februar 1999 gegründet. Als Gesellschafter waren Ralph Anderl, Harald Gottschling und Philipp Haffmans, Corinna Harfouch und Peter Lohmeyer beim Notar vorstellig geworden. Mit der Gründung der „ic! berlin Brillen Gmbh“ wurde ein Markstein in Richtung „richtige Firma“ gesetzt. Es gab erste Mitarbeiter, die Menge der produzierten Brillen stieg langsam, aber nachhaltig. Mehr und mehr Brillenmodelle wurden in die ic!- Familien hineingeboren.

Seit 2003 führt Ralph Anderl als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter die Firma.

In den schraubenlosen „Blechbrillen“ von ic! berlin bündeln sich die Ideen und der Anspruch der Firma: Die Brillen sind einfach und nackt. Sie sind ebenso unkonventionell wie alltagstauglich, hochqualitativ, nahezu unkaputtbar, weil flexibel und dazu noch federleicht. Die herausstechenden Merkmale der Brillenkollektion sind: Das patentierte schraubenlose Federscharnier-steck-System. Der maximale Tragekomfort durch die Verwendung von federleichtem, sehr flexiblem Federstahl, und das gute Design.

Eine Hauptantriebsfeder von ic! berlin war, ist und wird es in Zukunft noch verstärkter sein, aus Ideen fassbare Dinge zu entwickeln, sie zu verbessern bis ein Produkt entsteht, das am Markt überzeugt. Neben den saisonalen „optician collections“ gibt ic! berlin auch diverse Sonderserien heraus. Diese „special editions, meist in limitierter Auflage, entstehen oftmals in Zusammenhang mit herausragenden Designern oder in Kooperation bzw. durch die Inspiration von interessanten Persönlichkeiten, Firmen oder Ereignissen.

KEYLOOKS FALL / WINTER 2014

Fahrlehrer Klaus

Wedding

Obstallee

Klavierspieler

Rapo

Related Posts

  • #MYFRAMESHOT Pt. III X ic! Berlin

    NEUE AUSGABE – NEUE #MYFRAMESHOT-COMPETITION Um den Launch unserer neusten Ausgabe #16 ordentlich zu feiern haben wir uns gemeinsam mit ic! berlin etwas ganz besonderes ausgedacht. Ihr, unsere treuen Leser, habt die Möglichkeit eine von fünf »Katharina L.« zu gewinnen. Genau richtig  – es handelt......

  • IC! BERLIN X DAWID TOMASZEWSKI »Grażyna«

    Dürfen wir vorstellen? Das ist »Grażyna« – . Der erste Launch aus der Kollaboration zwschen IC! BERLIN und DAWID TOMASZEWSKI ist ebenso glamourös wie ausgefallen. Das Oversized Modell aus Acetat kommt in zwei Farbwegen daher und ist ein Muss für jede Großstadt-Diva. »Grażyna« wird ab Februar 2016......

  • Selfiesession: Ralph Anderl & Adrian Marwitz

    Was ein Selfie ist, dürfte sich herumgesprochen haben. Gemeint sind Porträtfotos, die Menschen von sich selbst machen – per ausgestrecktem Arm, um die Bilder in diversen sozialen Netzwerken zu teilen. Richtige Profis haben das Selbstporträtschießen schon perfektioniert, indem sie das Smartphone an einem Handstativ befestigen.......

  • ZOO by Ulrich Hartmann

    North-South Production arrangierte für EYEWEAR ein Treffen mit den Models Geli und Bee in Saxenburg Wine Estate & Wildlife Park, Kapstadt. Unsere Coverstrecke von Ulrich Hartmann… LINDBERG „8504“, „8582“ Munic Eyewear „Mod.4“ Etnia Barcelona „Africa 01“, Paul Frank „One Way Wanderer“ Strada del Sole „No.......

  • ic! berlin: Fahrlehrer Klaus

    Wer erinnert sich nicht an mindestens eine lustige Geschichte aus seinen alten Fahrschulzeiten zurück? Was haben wir damals nicht alle geschwitzt, als wir das erste Mal auf die Autobahn oder rückwärts in die enge Parklücke sollten. In Gedenken an alle geduldigen Fahrlehrer dieser Erde bringt......

  • Cosplay

    Photos: Jun Kim Make-Up & Hairstyling: Elke Kim Styling: Janina Cüpper Assistant: Lili Becker Talents: Jan Liem, Fabienne Rothe, Shawn Borto, Valeria Pototskaja, Lars Dickel, Alexander Volk, Linh Tran, Tuan Tran, Alicia Büchel @ Eien Group / Philipp @ Aquamarine Special Thanks: www.donlinh.com & Subcouture......

  • Material World

    Weiblich, ledig, jung sucht …“ – der Titel des Psychothrillers aus dem Jahre 1992 funktioniert auch in unserer „Material World“. Wir können den einprägsamen Titel ggf. noch ergänzen durch „…, rot & metallern“, denn das ist der gemeinsame Nenner der Brillen, die nicht nur den......

  • 10 Questions: Ralph Anderl from ic! berlin

    What are five keywords to emotionally describe your eyewear? Screw less, metal, sexy, simple, berlinish, germanish, ralphish Who is one celebrity you would like to see with your glasses? Karl Lagerfeld Where do you take your overall inspiration? „Kika News“ and “Heute Journal” What were......

  • The Photo of the Year 2013

    Wir haben euch gefragt: Was war euer Photo of the Year 2013? Aus allen Editorials habt ihr gewählt. Das Bild von Batman und Joker von Jun Kim hat euch am besten gefallen. Der 25-jährige Fotograf aus Köln liebt aufwändige Szenarien und surreale Kompositionen. Dass seine......

  • ic! berlin x EYEWEAR: 10 for Berlin

    Hier gibt’s was zu gewinnen! Alle Fans unserer Facebook Seite, denen dieser Post gefällt, haben die Chance eine von 10 ic! berlin „Günther in Electric Light Blue“ zu gewinnen – die absolut stilsicheren blauen Sonnenbrillen für den kommenden Sommer. Wir benachrichtigen die Gewinner schriftlich. Beitrag......

  • Instagram Photocontest: Vote for the best picture!

    Here we go! EYEWEAR auf allen Kanälen! Vote for the best picture! Bis zum 28.Oktober 2013 habt ihr hier die Möglichkeit für euer Lieblinsgpic zu stimmen. Das Bild mit den meisten Likes gewinnt! Supported by: Anderne, cazal, FUNK, götti, ic! berlin, KBL eyewear, Le Specs,......

  • EYEWEAR Photocontest on INSTAGRAM

    Folgt uns auf Instagram! Postet ein Foto auf Instagram mit dem Hashtag #EyewearContest und tagge @Eyewear_Magazine. Egal ob Rise, Hudson oder Walden: Bei der Wahl des Filters oder des Motivs sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt, hauptsache ihr tragt eine Sonnenbrille auf der Nase. Mehrere......